Geräte für Zifferndarstellung

Die Digitalanzeigen der Serien S202 sind für den Einbau in Frontplatten oder Schalttafeln konzipiert. Mit Zeichenhöhen von 57 mm sind sie auch aus grösserer Entfernung sicher ablesbar.

img

Zweitanzeige auf der Geräterückseite

Auf der Geräterückseite zeigt eine Zweitanzeige die gleichen Werte wie die Hauptanzeige an. Die Hauptanzeige muss bei Inbetriebnahme und Parametrierung nicht sichtbar sein.
Im Menümodus erscheint ein Menü in der Zweitanzeige. Im Menü werden Betriebsarten, Parameter und Gerätefunktionen definiert. Auch lässt sich ein fester Dezimalpunkt definieren, ebenso ob Vornullen angezeigt oder ausgeblendet werden oder nach Einschalten des Gerätes ein Displaytest erfolgt.


img

Schaltausgänge

Die Geräte mit analogem oder Zählimpulseingang besitzen potentialfreie Schaltausgänge.
Die Schaltpunkte sind im Menü einstellbar.


img

Sensor-Versorgung

Die Geräte besitzen eine Spannungsquelle zur Versorgung von Sensoren oder Signalgebern (gilt für Geräte mit analogem, parallelem oder Zählimpulseingang).

Erweiterter Zeichensatz

Der Zeichensatz enthält neben den Ziffern auch die mit sieben Segmenten darstellbaren Buchstaben und Sonderzeichen (gilt für Geräte mit serieller oder Feldbus-Schnittstelle).


img

Dimensionszeichen

Viele Dimensionszeichen stehen zur Verfügung. Tabelle siehe Technische Daten.


img